Sonntagsbrunch im Kursaal Bern

Meiner Schwester habe ich zum Geburtstag einen gemeinsamen Brunch im Kursaal geschenkt. Schliesslich geht auch Schwesternliebe durch den Magen. 😉
Mit 65.- ist der Brunch im Kursaal teurer als in anderen Lokalen in Bern. Meiner Meinung nach rechtfertigt jedoch das Angebot diesen Preis. Wir wurden mit einem Prosecco begrüsst und erhielten eine kurze Führung und Erklärung des grossen Angebots an verschiedenen Broten, Konfitüren, Säften, Müesli, Fruchtsalat, Aufschnitt, Käseplatten, warmen Speisen (gekochter Schinken, Bärner Rösti, Marktgemüse, Vegi-Lasagne, etc.), verschiedenen Eiervariationen, mehreren Salaten, diversen kalten Fisch- und Fleischplatten, und last but not least dem wundervollen Dessertbuffet. Die Qualität und der Geschmack der verschiedenen Lebensmittel war unserer Meinung nach gut bis sehr gut und die Präsentation machte einem schon vor dem Essen „gluschtig“. Einziger Minuspunkt war das Dessertbuffet, das bereits 45 Minuten vor Schluss fast leer war. Als Dessertmensch freute ich mich natürlich am meisten auf die Nachspeise. Zudem erwarte ich bei diesem Preis bis 30 Minuten vor Schluss eine vollständige Auswahl oder zumindest das Angebot, das man etwas bestimmtes kostenlos nachbestellen kann.

Fazit: ich kann den Brunch im Kursaal allen empfehlen, die auf eine grosse Auswahl sowie auf qualitativ hochstehende Lebensmittel Wert legen und ein gediegenes Ambiente schätzen. Falls ihr ein Dessertfreund seid, empfehle ich jedoch den Start bei dieser Station. 😉

 

Brunchbuffet Kursaal 1

Brunch-Buffet Kursaal Brunch-Buffet Kursaal Brunch-Buffet Kursaal Brunch-Buffet Kursaal Brunch-Buffet Kursaal Brunch-Buffet Kursaal Brunch-Buffet Kursaal Brunch-Buffet Kursaal Brunch-Buffet Kursaal Brunch-Buffet Kursaal Brunch-Buffet Kursaal Brunch-Buffet Kursaal Brunch-Buffet Kursaal

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s